Seite wird geladen ...

Die Marken und Innovationsbotschafter

Julia Erdmann
About

Julia Erdmann

Julia Erdmann (*1976 in Hamburg) studierte Architektur und Stadtplanung in Hamburg, New York und Barcelona. Bis 2016 wirkte sie als Architektin und Mit-Geschäftsführerin bei Stephen Williams Associates in Hamburg. Bei dieser Zusammenarbeit entstanden das 25hours Hotel Hafencity, die Headquarters für Jung von Matt sowie für Twitter und Facebook und weitere ‚inclusive places‘: Räume, die Menschen einbinden und zusammenbringen


2017 gründete sie JES, um dafür zu sorgen, dass der Mensch in den Fokus des Bauens rückt und wertvolle neue Lebensräume entstehen: lebenswert für ihre Benutzer und dadurch von Mehrwert für ihre Eigentümer.


JES ist dabei nicht nur Name, sondern Programm: Für eine optimistische Haltung, innovative Prozesse und zukunftsgewandte Ergebnisse in der Architektur.

Richtungsweisend ist auch die Arbeitsmethode: JES ist ein agiles Netzwerk talentierter Vordenker mit Expertise in Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung, Immobilienwirtschaft, Soziologie etc. Im „Social-Network-Modus“ werden komplexe Fragestellungen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und so flexible und schlagkräftige Kooperationen für das jeweilige Projekt gebildet.

Für Eigentümer & Entwickler, Städte & Kommunen öffnet JES den Blick für neue Perspektiven, entwickelt Visionen, erstellt Masterpläne und führt Ko-Kreative Prozesse durch.
So entstehen Quartiere, Orte, Gebäude und Räume, zu denen jeder sagen kann: YES!

Zur Übersicht
Beirat