Seite wird geladen ...

Die Marken und Innovationsbotschafter

Architekten Gudrun und Johannes Berschneider, Neumarkt
Beirat

Johannes Berschneider

Architekt, Innenarchitekt, Stadtplaner

Johannes Berschneider gehört zu den renommierten Architekten Bayerns. 1952 in Pilsach geboren, absolvierte er im ersten Schritt ein Studium der Innenarchitektur in Rosenheim. Nach einem zweiten Studiengang Architektur begann er 1984 als freier Architekt und Innenarchitekt selbstständig zu arbeiten. Seit 2002 führt er mit seiner Frau Gudrun das Büro Berschneider + Berschneider Architekten BDA + Innenarchitekten mit mittlerweile rund 40 Mitarbeitern. Berschneider und sein Team erhielten bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise – zuletzt den BDA Preis Bayern 2016 in der Kategorie „Besondere Bauten“.

Seine Liebe zur Architektur findet auch Ausdruck im Engagement in seinen vielen Ehrenämtern: als Mitglied im Baukonvent der Bundesstiftung Baukultur, in der Vertreterversammlung der Bay. Architektenkammer (in der AG Öffentlichkeitsarbeit und Ausschuss Finanzen), in der Kommission für Stadtbild und Architektur Würzburg und als Beiratsvorsitzender des Treffpunkts Architektur für Niederbayern und die Oberpfalz. Für diese Region war Berschneider auch viele Jahre Kreisvorsitzender des BDA. In dieser Funktion rief er viele Initiativen und Veranstaltungen zur Förderung der Baukultur ins Leben: u. a. die erfolgreiche Vortragsreihe Architektur & Baukultur, die seit 2001 mehrmals im Jahr regionale wie internationale Namen aus der Architekturszene nach Neumarkt bringt. Aus der Initiative Berschneiders stammen auch andere Veranstaltungsreihen, die in der Region und darüber hinaus installiert wurden, wie z. B. die Aktionen „ArchitektOurbus“, „Baustelle betreten!“ u. v. m.

Zur Übersicht
Beirat